IM HERZEN

Auf dieser Seite des Himmels gibt es einen Platz den man “die Regenbogenbrücke” nennt.

Wenn uns ein geliebtes Tier auf der Erde für immer verlassen muß, gelangt es zu dieser “Rainbow Bridge”. Dort sind Hügel und Wiesen auf denen alle unsere besonderen Freunde gemeinsam rennen und spielen können. Es gibt immer reichlich zu fressen, zu trinken und viel Sonnenschein damit sich unsere Lieblinge geborgen und glücklich fühlen.

All die Tiere die krank und alt waren sind wieder völlig gesund und voller Lebenskraft. Die, die früher verletzt oder gebrechlich waren sind wieder geheilt und stark, genau so wie wir sie in unseren Träumen von vergangenen Jahren und Zeiten in Erinnerung behalten haben.

Alle Tiere leben dort glücklich und zufrieden, es gibt da nur eine Sache: jeder von ihnen vermißt diese eine bestimmte Person die zurückbleiben mußte, als das geliebte Tier ging.Alle Vierbeiner toben und spielen dort zusammen, doch irgendwann kommt der Tag, an dem plötzlich einer von ihnen innehält und aufsieht - die strahlenden Augen schauen gespannt und der Körper fängt an zu zittern. Mit einem Mal löst er sich aus der Gruppe, sein Körper fliegt über das grüne Gras und seine Beine werden schneller und schneller.

In dem Moment in dem Du mit Deinem Liebling endlich wieder zusammentriffst, haltet Ihr Euch fest umschlungen um nie wieder voneinander getrennt zu werden.

Dein Gesicht wird übersät mit Küssen. Deine Hände streicheln endlich wieder den geliebten Kopf und Du schaust in die vertrauensvollen Augen Deines Lieblings, der so lange von Dir getrennt war, aber nie vergessen von Deinem Herzen.

Gemeinsam geht Ihr dann auf die andere Seite der Regenbogenbrücke.

 

(Übersetzung aus dem Buch von Paul C. Dahm The Rainbow Bridge.)

 

Nashua geb. 07.12.2003 - 31.10.2016

Einmal noch...aber unsere gemeinsame Zeit ist vorbei.
Einmal noch....Die Erinnerung an so vieles was uns verbindet...während ich lächle laufen mir die Tränen über das Gesicht.
Ich liebe Dich mein kleiner Plüschbär...
ich vermisse dich so sehr...
Du hast dich auf den Weg gemacht.
Nun rennst Du wieder frei und ohne Schmerzen über die grünen Wiesen.
In meiner Liebe zu Dir freue ich mich für Dich.
Aber der Schmerz über deinen Verlust nimmt mir die Luft zum Atmen.
Niemand kann erahnen was für ein einzigartiger Hund du warst.
Einmal noch möchte ich meine Nase in deinen Pelz stecken um in deinem Geruch zu versinken....
Einmal noch ....
.
.
.
Run Free mein kleiner Plüschbär

 

Das einzig Wichtige im Leben
sind die Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir weggehen.

 

 

Laska 18.01.2001 - 16.02.2011

 

Du hast mir gezeigt was es bedeutet mit einem Husky zu leben!

Eine Gemeinschaft zwischen uns!

Ich habe so unendlich viel von Dir gelernt.

 

Bleib still liegen mein Herz

Erschreck dich nicht
Ich bin ein Freund
Der zu dir spricht

Ich hab gewartet und gehofft
Dass der Moment vielleicht niemals kommt
Dass er einfach vorübergeht
Oder vielleicht niemals geschieht


Du kamst zu mir
Vor jedem allerersten Ton
Als das Zeitglas unerschöpflich schien
Du hast gelebt
In jedem Sturm mit mir gekämpft
Nie etwas verlangt
Nur gegeben und geschenkt

Hast mir gezeigt
Was wirklich wichtig ist
Hast mir ein Lächeln gezaubert
Mit deinem stillen Blick
Ohne jedes Wort
Doch voll von Liebe und Leben
Hast so viel von dir an mich gegeben

Ich schau zurück
Auf eine wunderschöne Zeit
Warst die Zuflucht
Und die Wiege meines Seins
Du hast gekämpft
Und jeden Moment mit mir geteilt
Ich bin stolz auch jetzt
An deiner Seite zu sein

Ich fang ein Bild von dir
Und schließ die Augen zu
Dann sind die Räume nicht mehr leer
Lass alles andere einfach ruhen
Ich fang ein Bild von dir
Und dieser eine Augenblick
Bleibt mein gedanklicher Besitz
Den kriegt der Himmel nicht zurück

Ich lass dich gehen
Und wünsch dir alles Glück der Welt
In diesem Augenblick
Bist du das Einzige was zählt
Lass dich fallen
Und schlaf ganz einfach ein
Ich werde für immer an dener Seite sein

(Unheilig)



Jake 30.01.99 - 13.04.2010


plötzlich und unerwartet hast Du uns verlassen


Du warst unser Ruhepol. Hast uns immer angestrahlt und eine unendliche Gelassenheit verbreitet.

Mir fehlen die Worte diesen Verlust zu beschreiben.

Du hinterläßt eine unendlich große Lücke.


Ich werde dich niemals vergessen und ganz bald werden wir uns Wiedersehen.



 
 
 
 
Du hast dir diesen Winter noch einmal richtig Schnee gegönnt und warst total in deinem Element!

 






"Ich will dir ein Tier für eine Weile leihen",
hat Gott gesagt.
"Damit du es lieben kannst, solange es lebt
und trauern, wenn es tot ist.

Ich kann dir nicht versprechen, dass es bleiben wird
weil alles von der Erde zurückkehren muss.
Wirst du darauf aufpassen, für mich,
bis ich es zurückrufe?

Es wird dich bezaubern
um dich zu erfreuen
und sollte sein Bleiben nur kurz sein,
du hast immer die Erinnerungen
um dich zu trösten.

Willst du ihm alle deine Liebe geben
und nicht denken, dass deine Arbeit umsonst war?
Und mich auch nicht hassen
wenn ich das Tier zu mir heim hole?"


Mein Herz antwortete
“dies soll so geschehen”
Für all die Freuden, die dieses Tier bringt
werde ich das Risiko der Trauer eingehen.

Ich werde es mit Zärtlichkeit beschützen
und es lieben, solange ich darf.
Und für das Glück, das ich erfahren darf
werde ich für immer dankbar sein.

Aber solltest du es früher zurückrufen
als geplant
werde ich die tiefe Trauer meistern
und versuchen, zu verstehen.

Eine Bitte habe ich nur: wenn mein geliebtes Tier
diese Welt verlässt,
soll es wissen:
Ich habe Jake innigst geliebt!

Gute Reise, Jake.....und grüß mir Anthea und Theron

 

 

*************

 

 


Und Gott fragte den Geist der Katze
Bist du bereit, nach Hause zu kommen?
Oh ja, in der Tat, antwortet die kostbare Seele
Und du weißt, dass ich als Katze sehr wohl im Stand bin
fFür alles eigene Entscheidungen zu treffen

Kommst du denn? fragte Gott
Bald, erwiderte der schurrbärtige Engel
Aber ich muss es langsam angehen lassen
Denn meine Menschenfreunde sind traurig
denn, sie brauchen mich, ganz gewiss

Aber verstehen Sie denn nicht? fragte Gott
Dass du sie niemals verlassen wirst?
Dass eure Seelen miteinander verbunden sind?
Für alle Ewigkeit?
Dass nichts beeinträchtigt oder zerstört wird?
Es ist einfach…für immer und ewig

Eines Tages werden sie es verstehen
Antwortete die herrliche Katze
Denn ich werde es in ihre Herzen flüstern
Dass ich immer bei ihnen bin
Ich bin da…für immer und ewig

 

Anthea ( Main Coon Perser Mix)

wurde am 29.06.2007 eingeschläfert, sie ist über knapp 18 1/2 Jahre alt geworden. Wir hatten eine wunderschöne Zeit!

Dein Schnurren und deine Sanften Pfoten sind mir immer in Erinnerung.

 

 

 

Theron ( Main Coon Perser Mix) Bruder von Anthea

leider haben wir auch dich 3 Wochen nach Anthea einschläfern lassen.

Nun seit ihr wieder zusammen und auf der Jagd nach Mäusen!

 

  • Besucher:
  • 1.png5.png7.png8.png1.png8.png
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen