ABGABEBEDINGUNGEN

 
Alle Tiere werden nur mit Abgabevertrag, der den sogenannten Schutzvertrag beinhaltet und einer Schutzgebühr abgegeben.  Ich gebe Tiere nicht in Einzelhaltung, kann auch Tiere dazu vermitteln von anderen befreundeten Züchtern.  Es wird von meiner Seite nicht für die Pelztiergewinnung oder für Zoogeschäfte gezüchtet. Dies steht auch im Tiervermittlungsvertrag für die Tiere, der unterschrieben werden muss!  Sollte mich in dieser Hinsicht jemand betrügen wollen oder das Vorspiegeln falscher Tatsachen anwenden, wird derjenige auf eine interne Liste gesetzt, und hat mit rechtlichen Konsequenzen zu rechnen.

 Ich behalte mir vor, dass ich entscheide, wer ein Tier von mir bekommt oder nicht!

Jedes Tier bekommt von mir einen Abstammungsnachweis, so weit die Vorfahren bekannt sind. Tiere sind generell vom Umtausch ausgeschlossen. Man sollte auch ruhig von einem Hobbyzüchter einen vernünftigen Stammbaum verlangen (Inhalt Name der Tiere im Stammbaum, Farbe und wichtig der Züchter, falls bekannt), der vom Züchter unterschrieben wird oder mindestens schriftliche Angaben mit Unterschrift über die Elterntiere geben lassen.

Die Jungtiere (Chinchillas bleiben 10-12 Wochen bei der Mutter, die Degus mindestens 6 Wochen, die Deutsche Widder mindestens 8 Wochen), um alle Entwicklungsstufen im Gruppenverband zu durchleben, d. h. Geburt - die erste Zeit im Körperkontakt zur Mutter, Kontakt zum Papa und spielen mit Papa (erste Abnabelung von Mama), Alleingänge, eigene Kontaktaufnahme zum Menschen und Entwöhnung von der Mama, vollständiger Aufbau des Immunsystems. Dies alles ist erst mit dem o. a. Alter abgeschlossen. Der genaue Abgabetermin ist abhängig vom individuellen Entwicklungsstand des Tieres. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die Farbe bei jungen Chinchillas noch verändern kann. Dies kann aufhellen oder nachdunkeln. Wir bestimmen die Farben unserer Tiere nach bestem Wissen! Eine Farbgarantie kann also nicht gegeben werden.


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich reine Preisanfragen nicht beantworte. Der Preis sollte meiner Meinung nach nicht das ausschlaggebende Argument für den Kauf eines Tieres sein, das bei artgerechter Haltung bis zu 20 Jahre alt werden kann. Aus diesem Grund finden Sie auch auf meiner Abgabeseite keine Preisangaben.
Meine Preise richten sich nach Farbe und Qualität des Tieres und bewegen sich innerhalb der unter seriösen Züchtern gängigen Preisspanne.

Fragen zu meinen Abgabetieren beantworte ich gerne jederzeit per Email oder telefonisch. Bei Tierversand trägt der Käufer das Risiko. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass eine Reservierung per Telefon/Email nicht möglich ist. Sie erfolgt erst nach telefonischem Kontakt, bzw. Besuch und vollständiger Bezahlung!

Sollte das Tier aus irgendwelchen Gründen nicht genommen werden, und der Käufer in der ersten Woche vom Kauf zurück treten, werden 50% des Kaufpreises einbehalten ! Nach 1 Woche erfolgt keine Rückerstattung des Kaufpreises. Mit der Bezahlung des Kaufpreises/Anzahlung werden die Abgabebedingungen anerkannt. Sollte nach 7 Tagen das Geld noch nicht bei uns gutgeschrieben sein, steht das Tier wieder zur Vermittlung!

Wir behalten uns ausdrücklich vor in Ausnahmefällen auch reservierte Tiere in unserer Zucht zu behalten, sofern diese sich in eine unerwartet positive Richtung entwickeln und wir aus persönlichen Gründen unseren Bestand erweitern wollen. Ist bereits eine Anzahlung geleistet worden, so wird diese von uns natürlich in voller Höhe zurückerstattet.

Alle Tiere werden mit Abgabevertrag  abgegeben.  Bei dem Abgabevertrag handelt es sich um einen Vertrag zwischen Verbraucher an Verbraucher (Privatpersonen). Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass wir keine Garantie und Gewährleistung auf die Tiere geben. Sollte eine persönliche Abholung nicht möglich sein, wird dieser vorab per Mail oder Post übermittelt. Nachdem dieser unterschrieben wieder bei uns eingegangen ist, mit Kopie des Personalausweises, kann das Tier auf die Reise gehen.

Hier ist der  Abgabevertrag   hinterlegt.


Aus aktuellem Anlaß: Wir verschicken keine Tiere mehr mit Tierspeditionen. Nur noch persönliche Abholung!

  • Besucher:
  • 1.png5.png7.png1.png5.png3.png
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen